Süssscharfe Marinade für Fleisch aller Art

  100g Zwiebelringe fein
  0.25l Weisswein, kräftig
  0.125l Sojasauce, süss
  1 Knoblauchzehe zerquetscht
  4tb Öl
  1 Spur Cayennepfeffer
  1 Prise Tabasco



Zubereitung:
Alles zusammenmischen und über Nacht im Kühlschrank einwirken
lassen. Die Fleischstücke dann für ca. 2 Stunden marinieren.

Gepostet von Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 am 24.04.94


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Aufbau, Marinade, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tamiya (Bohnenpasteten)
Die Bohnen werden 24 h lang in kaltem Wasser eingeweicht, abgegossen und kleingehackt. Mit Zwiebeln, Knoblauch, Petersil ...
Tandoori Chicken (indisch)
Das Hähnchen wird zerlegt (wer die Haut nicht mag, zieht sie vorher ab), dicke Teile werden (mehrmals) eingekerbt. A ...
Tandoori murgh tangeen Gegrillte Hühnerkeulen
1. Die Hähnchenkeulen mit Küchenpapier abtrocknen. Chili, Kreuzkümmel, Knoblauchsalz, Koriander und Salz mischen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe