Süssscharfe Marinade für Fleisch aller Art

  100g Zwiebelringe fein
  0.25l Weisswein, kräftig
  0.125l Sojasauce, süss
  1 Knoblauchzehe zerquetscht
  4tb Öl
  1 Spur Cayennepfeffer
  1 Prise Tabasco



Zubereitung:
Alles zusammenmischen und über Nacht im Kühlschrank einwirken
lassen. Die Fleischstücke dann für ca. 2 Stunden marinieren.

Gepostet von Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 am 24.04.94


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Aufbau, Marinade, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aalspieß mit Salbei
Vom Fischhändler die Haut des Aals abziehen lassen. Den Aal waschen, ausnehmen und in daumenlange Stücke schneiden. Auf ...
Aargaür Buuretopf
Das Fleisch und das Füsschen in der heissen Bratbutter rundherum gut anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und kurz mitbr ...
Aargaür Chräbeli
Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Den Anis eventuell rösten, zusammen mit dem Kirsch geben und gut verrühren. Das ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe