T.c. Boyle - Ein Gebackenes Kamel..., 2 von 2

   Kamel...
 
REF:  Weltwoche 17.04.2002 Rubrik Leben heute
   Leibspeise,Bruno Ziauddin Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Anfang: siehe Teil 1

Haben Sie schon einmal eine Diät gemacht? Da ich ohne Hinterteil zur
Welt kam und von Natur aus koffeinhaltig bin, hatte ich mein ganzes
Leben lang etwa 15 kg Untergewicht (selbst als Säugling). Darum: nein.
Hin und wieder habe ich eine Gewichtszunahmekur gemacht, zum Beispiel,
indem man mich während zweier Monate mit Handschellen an einen Tisch
fesselte und fünfmal täglich mit einem Brei aus Maniokwurzeln und
Bier mästete. Genützt hat es nichts.

Wo haben Sie die beste Mahlzeit Ihres Lebens genossen? In meiner
eigenen Küche. Woraus sie bestand, haben Sie ja nicht gefragt.

Was kann Ihnen in einem guten Restaurant die Laune verderben? Exzessive
Kotzerei.

Welches ist Ihr Lieblingswein und warum? Ich mag unseren lokalen Santa
Ynez Valley Chardonnay, der ist jung und fruchtig, genau wie ich.

Welche anderen Getränke trinken Sie gerne und regelmässig? Kumyss,
natürlich [ein auf Stutenmilch basierendes mongolisches
Nomadengetränk, A.d.R.].

In welches Restaurant möchten Sie gern einmal eingeladen werden? Ach,
Restaurants, die sind so bourgeois! Wieso nicht etwas verspeisen, das
man selber erlegt hat, draussen in der weiten Prärie inmitten
heulender Kojoten? Zusammen mit wem? Mit einer Frau mit kräftigem
Kiefer, einer Schwäche für Fett und einem fleischeslustigen Funkeln
in den Augen.

Woraus sollte Ihre Henkersmahlzeit bestehen? Aus Menschenfleisch,
mariniert in Papa-Gumbo#s-Louisiana-Hot-Chili-Sauce. Oder vielleicht
auch bloss aus einem Sahnetörtchen, gebacken von Gott persönlich.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Won-Tan (Jian Hun Tun)
Fleisch abwaschen und trockentupfen. Garnelen von Kopf, Schale und Darm befreien und beides fein hacken. Das geht am ...
Gebratene Zanderfilets auf bunten Salatblättern
Die Fischfilets waschen und trockentupfen, salzen und pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. In Mehl wenden, dabe ...
Gebratener Aal
Den Aal häuten, mit Salz abreiben, abspülen und trockentupfen. In 5 Zentimeter grosse Stücke schneiden, mit Essig be ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe