Taboulé

  2 Becher Couscous
  4 Becher (-5) Gemüsebrühe
  50ml Weisswein
  1pn Zitronensaft
  1pn Weissweinessig
  3tb Olivenöl
  4 Tomaten, gewürfelt
  0.25 Salatgurke, entkernt und gewürfelt
  0.5 rote Paprika, fein gewürfel
  1tb Blattpetersilie, fein geschnitten
  1tb Minze, fein geschnitten
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Den Couscous nach Packungsanleitung in der Gemüsebrühe garen, dann
zum Abkühlen in eine Schüssel geben. Mit 2 Gabeln auflockern, so dass
er nicht klumpt.

Aus Weisswein, Zitronensaft, Essig, Salz, Pfeffer und Olivenöl eine
Vinaigrette rühren. Die Gemüsewürfel und die Kräuter damit
vermengen und unter den abgekühlten Couscous geben.

Vor dem Servieren mindestems 15 Minuten durchziehen lassen.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2005/05/17/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratener Schellfisch im Suppengrünbett
Den Schellfisch müssen Sie beim Fischhändler vorbestellen und küchenfertig vorbereiten lassen Kartoffeln mit Schale in ...
Gebratener Seebarsch mit Rote-Bete-Vinaigrette auf Rettich.
Die gut gewaschene, geschälte und halbierte Rote Bete in einem halben Liter Salzwasser etwa eine Stunde kochen. Anschlie ...
Gebratener Seeteufel auf Ratatouille
(*) Paprikagemüse ist gemeint. Entkernte Peperoni, Tomaten und Zucchini in 5 mm grosse Würfel schneiden. Zwiebel und Kn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe