Taboule mit scharfen Hähnchenkeulen

  100g Couscous
  1 Zwiebel, fein geschnitten
  4 Schalotten, grob gewürfelt
  6 Knoblauchzehen
  0.5 Chilischote, fein geschnitten
  1 Zitrone
  3 Tomaten
  1 Salatgurke
  2 Hähnchenkeulen
  100g Champignons
  0.25l Geflügelbrühe
  0.25l Gemüsebrühe, ca.
  3tb Weisswein
  3 Zweige Minze, fein geschnitten
  1bn Petersilie, fein geschnitten
  1 Zweig Thymian
  2tb Blattpetersilie, fein geschnitten
   Salz, Pfeffer
   Olivenöl



Zubereitung:
Gurke schälen, halbieren, die Kerne herausstreichen und dann würfeln.
Die Tomate ebenfalls würfeln. Die Zitrone auspressen. Die Zwiebel in
einem Topf mit Olivenöl anschwitzen. Couscous zugeben und so viel
Gemüsebrühe zugeben, dass ein lockerer Brei entsteht.
Einmal aufkochen lassen, dann den Topf vom Herd ziehen und ein paar
Minuten stehen lassen. Minze, Petersilie, Tomatenwürfel, Gurke,
Weisswein und 6 EL Olivenöl untermischen und den Taboule-Salat mit
Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken.

Die Hähnchenkeulen kräftig pfeffern und salzen. Schalotten und ganze
Knoblauchzehen mit den Geflügelteilen in einer Kasserolle mit
Olivenöl rundum braun braten. Mit 1/8 l Geflügelbrühe ablöschen und
Chili und den Thymian dazugeben. Alles im geschlossenen Topf etwa 20
Minuten schmoren, dabei immer wieder etwas Brühe nachgiessen. Kurz vor
Ende der Garzeit die geviertelten Champignons zugeben. Dann das
Geflügel herausnehmen, Petersilie unter den Bratensaft mischen und
diesen abschmecken.

Taboule anrichten, die Hähnchenkeulen dazugeben und mit dem Bratensaft
begiessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsgeschnetzeltes mit Frühlingszwiebeln
Den Backofen auf 70 Grad vorheizen. Eine Platte mitwärmen. Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün hacken. Cherrytomaten ...
Kalbsgeschnetzeltes mit Kräutersaitlingen
Die Kräutersaitlinge klein schneiden. Das Fleisch in feine Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer ...
Kalbsgeschnetzeltes mit Lauch und Dörrtomaten
Den Backofen auf 70 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen. Das Geschnetzelte mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe