Taco-Suppe

  500g Rinderhack
  1lg Gehackte Zwiebel
  4 Tasse/n (knapp 1 l) Tomatensaft
  150ml Passierte Tomaten, Tetrapak
  1 Dose/n Mais, abgetropft
  1 Dose/n Kidney-Bohnen, abgetropft
  0.5pk Taco-Gewürz (Fertigprodukt)
   Zum Garnieren: Sauerrahm, Avocadowürfel, Tortillachips



Zubereitung:
Zwiebel in einem grossen Topf in etwas Öl glasig dünsten, Hack
dazugeben und krümelig braten. Restliche Zutaten dazugeben, mit Taco-
Gewürz (oder Salz, Pfeffer, Knoblauch, Kreuzkümmel, Koriander,
Chilipulver) abschmecken und eine halbe Stunde simmern lassen. Mit
einem Klecks Sauerrahm oder Avocadowürfeln servieren, eventuell
Tortillachips dazu reichen.

Taco-Suppe heisst dieses Tex-Mex-Gericht wohl, weil darin die typischen
Tacozutaten vorkommen. Eignet sich prima als Partysuppe, da sie sich
gut vorbereiten und warmhalten lässt.

Quelle:www.usa-kulinarisch.de
-- Erfasst 18.04.2003 von -- Rolf Hartwig



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüse-Bouillon mit Sesam-Flädle
Die Zwiebel schölen, das Lorbeerblatt und die Nelken daran feststecken. Restliches Gemüse waschen und grob zerteilen. Da ...
Gemüsebrühe
Das Gemüse putzen und grob zerkleinern. In einem Topf mit Butter das Gemüse bis auf die Tomaten kurz dünsten und mit Was ...
Gemüsebrühe
Gemüse putzen und waschen und in grobe Stücke schneiden. Zutaten zusammen mit Wasser in einen grossen Topf geben. Würzen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe