Tagine mit Lamm, Gemüse und Kichererbsen

  1 Knoblauchzehe
  1 Stk 2 cm Ingwerwurzel
  1tb Olivenöl
  1 Briefchen Safran
  0.5ts Gemahlener Kreuzkümmel
  0.5ts Edelsüßer Paprika
  800g Dose Pelati-Tomaten
   Salz
  800g Lammgigot
  1 groß. Zwiebel
  500g Zucchetti
  1bn Glattblättrige Petersilie
  2 g-Dosen Kichererbsen Abtropfgewicht
   Salz
   Schwarzer Pfeffer



Zubereitung:
Die Knoblauchzehe und den Ingwer schälen und sehr fein hacken. In der
Hälfte des Olivenöls zusammen mit dem Safran, dem Kreuzkümmel und dem
Paprika andünsten. Die Tomaten mitsamt Saft beifügen, salzen und alles
offen bei mittlerer Hitze einkochen lassen.

Inzwischen das Fleisch in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel
schälen und hacken. Den Stielansatz der Zucchetti entfernen, die
Früchte der Länge nach vierteln und in Würfel schneiden. Die Petersilie
fein hacken. Die Kichererbsen in ein Sieb schütten, gründlich kalt
abspülen und gut abtropfen lassen.

Einen Bräter mit gut schließendem Deckel mit dem restlichen Olivenöl
auspinseln. Die Fleischwürfel mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem
Boden verteilen. Darüber lagenweise und abwechselnd Zwiebel, Zucchetti,
Petersilie und Kichererbsen einschichten. Die Tomatensauce darüber
gießen. Den Deckel aufsetzen.

Die Tagine im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten
Rille während 45-60 Minuten schmoren lassen, bis das Fleisch weich ist.
:Notizen (*) : Quelle: Annemarie Wildeisen,
: : in Meyers Modeblatt 12/2000
: : Erfasst von Rene Gagnaux
:Notizen (**) : Gepostet von: Rene Gagnaux
: : Email: r.gagnaux@ch.inter.net



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

D-Taco Füllung-Rind
Fleisch würzen mit Salz, Kreuzkümmel, Oregano, Limettensaft/Schale und Jalapenos. Gewürfelte Zwiebeln und Fleisch anbra ...
D-Tortelloni Montrachet
Reduziere Wein und Schallotte 1/3. Sahne zufügen und 1/3 reduzieren. Den Rest der Zutaten beigeben. *GARNITUR: Jakobsmu ...
Dublin Coddle
Den Bacon und die Würste in eine Pfanne legen und mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lasse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe