Taglierini mit frischem Lachs und Garnelen

  1 Schalotte
  1 Bd. Dill
  300g Frisches Lachsfilet
  30g Butter
  0.125l Trockener Weisswein
  0.125l Fischfond
  0.125l Süsse Sahne
   Salz
   Weisser Pfeffer frisch gemahlen
  120g Küchenfertige Garnelen
  400g Taglierini



Zubereitung:
Die Schalotte und den Dill hacken. Den Lachs zerpflücken. Die Butter in
einer Pfanne erhitzen und den Lachs zugeben. Kurz andünsten und mit
Weisswein, Fischfond und Sahne ablöschen. Salzen, pfeffern und Garnelen
zugeben, 2-3 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Dill
zufügen. Taglierini in reichlich Salzwasser in etwa 8 Minuten bissfest
kochen, abgiessen und sofort mit dem Lachs und den Garnelen servieren.


Erfasser:

Datum: 08.11.1994

Stichworte: Teigwaren, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwarzwälder Schinken-Kartoffel-Pastete'
Zutaten für eine Kochform mit 32 cm Die Kuchenspringform ausbuttern und mit Semmelbröseln ausstreuen. Die Kartoffeln i ...
Schwarzwurzelauflauf
Die gebürsteten und geschälten Schwarzwurzeln sofort in eine Schüssel mit Wasser und dem ausgepressten Zitronensaft lege ...
Schwarzwurzel-Auflauf
Gekochte Schwarzwurzeln in Stücke schneiden und in eine gefettete Auflaufform geben. Zwei Eidotter mit dem Stärkemehl, d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe