Tagliolini al salmone

  250g Lachsfilet
  1 Zitrone
  200ml Sahne
  100g Creme double
  100ml Trockener Weisswein
  2tb Butter
   Salz
   Pfeffer
  500g Schwarze Nudeln



Zubereitung:
Lachs waschen, trocken tupfen und mit etwas Zitronensaft betreufeln.
Das Filet in ca. 3 cm breite Streifen schneiden, salzen und in einer
Pfanne mit etwas Butter kurz anbraten. Lachs herausnehmen und Sahne,
Creme double, Weisswein dazugeben. Die Sauce einige Zeit auf kleiner
Flamme etwas einkochen lassen, und mit Salz, frisch gemahlenen Pfeffer
und ggf. etwas Zitronensaft abschmecken. Zum Schluss die Lachsstreifen
noch einige Minuten in der Sauce ziehen lassen, aber nicht mehr kochen.
Die fertige Sauce über die schwarzen Spaghetti geben.

Das Gericht kann noch durch die Verwendung von 1-2 Schalotten und/oder
Safran verbessert werden, also nach Belieben abwandeln.


From: Andreas Horn Date: Wed, 28 May 1997 09:37:04
+0200



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hummer pur
* Den Hummer wie beschrieben in "Hummer: Umstrittene Delikatesse (Info)" in der Court Bouillon (=> extra Rezept) gar zie ...
Hummer Thermidor
Hummer nacheinander mit dem Kopf voran in sprudelnd kochendes Salzwasser geben. Nach etwa 2 Minuten herausnehmen, kurz a ...
Hummer: Umstrittene Delikatesse (Info)
Zu Weihnachten und Silvester steigt der Appetit auf Hummer enorm. Der gepanzerte Zehnfüssler gilt wie Champagner und Kav ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe