Tagliolini-Rüebli-Salat

  300g Tagliolini
  500g Rüebli
  1sm Zucchino
  2tb Kürbiskernöl
  1dl Orangensaft, frisch gepresst
  1tb Ahornsirup
  1 geh. TL Koriander; gemahlen
  2 Gewürznelken
  2tb Kürbiskerne
  3 Zweige Pfefferminze
   Weisser Pfeffer
   Salz
 
REF:  Tele, Rubrik Mauro Paoli Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Rüebli und Zucchino putzen und der Länge nach in Streifen schneiden.
Das geht am besten mit einem Sparschäler. Mit Orangensaft, Gewürzen
und Ahornsirup drei Minuten dünsten. Gemüse aus dem Sud heben und in
eine Salatschüssel füllen, mit Pfeffer und Minzeblättchen bestreuen,
etwas Kürbiskernöl unterrühren.

Nudeln in sprudelndem Salzwasser nach Packungsanweisung al dente
kochen, abgiessen und zur Rüebli-Masse geben, mischen. Mit
Kürbiskernen bestreut noch lauwarm servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chili-Fisch auf Kartoffelsalat Pikant
Kartoffeln kochen, heiss pellen, in Scheiben schneiden und mit der Brühe übergiessen. Abkühlen lassen. Würzzutaten, Schn ...
Chiligarnelen mit Schmand auf Kartoffel-Kresserösti
Tomate abziehen und entkernen. In Filets schneiden. Garnelen schälen, säubern, Darm entfernen und mit Zitronensaft, Salz ...
Chili-Knoblauch-Hähnchen
1. Keulen waschen, trockentupfen. Auf eine geölte Fettpfanne legen und mit Salz bestreuen. Sahne und Gewürzmischung verr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe