Tai-Chakin-Shumais, Dorade im Omelettenmantel

  320g Doradefleisch
  2Sk Shiitakepilze
  30g Karotten
  1 Msp. Salz
  0.5tb Soyasauce
  2 geh. TL Ingwersaft
  2tb Maizena
  4 Eier
  1 Msp. Salz
  1tb Sake
  1tb Maizena
  8 Schnittlauchhalme
   Salmrogen
 
REF:  Rubrik von Michael Merz Meyer's 20/2000 Sala Ruc
   Verm. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Das kalte Doradefleisch im Mixer pürieren, die fein geschnittenen
Pilze und Karotten untermixen. Die Ingwerwurzel raffeln, den Saft durch
ein Sieb zum Fisch pressen, Salz, Soyasauce und Maizena untergeben.

Von Hand Kugeln formen (eine pro Person) und über heissem Dampf in 8
Minuten garen.

Die Eier mit dem Sake und dem Maizena vermischen, sämig schlagen. In
einer Bratpfanne hauchdünne Omelettchen backen (beidseitig). Ein
Quadrat daraus schneiden und eine Doradekugel in die Mitte setzen.

Schnittlauchhalme durch siedendes Wasser ziehen und die Omeletten zum
Beutel binden. Mit Salmrogen dekorieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bbq: Marinierte Riesengarnelen
1. Um den dunklen Darm zu entfernen, Garnelen am Rücken entlang einschneiden (Könner schneiden dazu die Bauchseite tief ...
Bbq: Marinierter Lachs Zum Grillen
Die Lachsseite abspülen und trocken tupfen. Senfkörner und Pfeffer grob zerstossen. Den Dill abspülen, trocken schüttel ...
Bbq: Steinbeisser-Spiesse
1. Steinbeisserfilet in 8 cm lange Stücke schneiden. Je 1 Fischstreifen auf 3 parallele Holzspiesse stecken. 2. Spiesse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe