Brennt'S Mus Oder Schwarzer Brei

  200g Musmehl
  0.5l Wasser
  1l Milch
  150g Butter
  1 Prise/n Salz



Zubereitung:
50 g Butter in einem Topf zergehen lassen, 1/2 Ltr. Wasser zugeben und
unter ständigem Rühren das Mehl einstreuen und zum Kochen bringen.
Danach langsam die Milch dazugeben, ca. 15-30 Minuten unter fleissigem
Rühren fertig kochen. Vor dem Servieren die restliche Butter zergehen
lassen und über das Mus verteilen.

Das Musmehl wurde für den "Schwarzen Brei", der mehr hellbraun
aussieht, im Ofen, oder auch einfach vor dem Kochen in der Kasserolle
mit Schmalz angeröstet.

Am besten schmeckt das Mus natürlich aus einer Kupferpfanne, die
früher in jedem Haushalt zur Standardausrüstung gehörte.

Bei der Herstellung des "Schwarzen Breis" (Mus) sollte in der Pfanne
eine hellbraune Kruste entstehen. Die "Schupet", wie sie auch hiess,
war besonders bei den Kindern beliebt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wie kann ich Kastanien tiefgefrieren? - Kastanienkonfitüre
:> Im Herbst mache ich meine schönsten Spaziergänge im :> Tessin, wo ich das Angenehme mit dem Nützlichen verbinde :> un ...
Wie karamelisiert man Creme brulee?
:> Ich nehme von Frankreich jeweils Anrührpulver für Creme :> brulee und Flans mit nach Hause. Kennen Sie Rezepte, um di ...
Wie macht man Pasta con le sarde? (Sizilien)
:> In MEYER'S 1312002 findet sich einige Seiten vor dem Kochbrief- :> kasten eine Reisereportage über Palermo. Als eines ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe