Tajine mit Geflügel

  1 Brathuhn, küchenfertig
  1sm Dose Kichererbsen
  1 Zwiebel, mittelgross, in kleine Würfel gehackt
  1 (-2) Knoblauchzehen, in kleine Würfel gehackt
  3tb Olivenöl oder Butterschmalz
  1.25 geh. TL Zimt
   Salz, Pfeffer
  1 getrocknete Chilischote
  1 Msp. Safran
  1 geh. TL Paprikapulver
  3 Möhren, geschält, in 5-6 c
   grosse Stücke schneiden
  1 (-2) Zucchini, Stiel und
   Bluetenansätze abschneide
   in 5-6 cm grosse Stücke schneiden
  1sm (-2) Auberginen, Stiel und
   Bluetensätze abschneiden,
   in 5-6 cm grosse Stücke schneiden
  1sm Dose Tomaten
  1bn glatte Petersilie
  2 (-3) Zweige Koriander
  500g orangefarbener Kürbis (z.B. Muskat-Kürbis)
  0.25 geh. TL Harissa (in Tuben oder Dosen zu kaufen, ist s
   scharf)
  500g Couscous, mittelfein (nach der Packung zubereiten)



Zubereitung:
Huhn in 8 Portionsstücke teilen. Olivenöl in einem grossen Bräter
bei mittlerer Temperatur erhitzen. Geflügel, Zwiebel, Knoblauch und
Gewürze hineingeben und unter Wenden goldgelb anbraten.
Kichererbsen abbrausen und mit Möhren und Tomaten + Saft aus der Dose
hinzufügen. Bei schwacher Hitze etwa 30-45 Min. garen. Oder bei 180 °C
(unten, Umluft 160 °C) in Tajine-Form oder Römertopf zugedeckt etwa 1
Stunde im Backofen garen. Nach etwa 25 Min.
Zucchini, Auberginen und Kräuter zum Geflügel geben und 20 Min.
weiter garen, bis alles gar ist.

Den Kürbis schälen und in 4-5 cm breite Streifen schneiden, und in
leicht gesalzenem Wasser etwa 15 Min garen, abtropfen lassen und zum
Geflügel geben.

Gericht in Tajine oder Römertopf servieren und Couscous dazu reichen.

Man kann dieses Gericht auch mit Lammfleisch oder Rindfleisch kochen.

Ich habe das Rezept nach den Geschmackswünschen meiner Familie
abgeändert, es ist aber an das marokkanische Lamm-Couscous mit Gemüse
angelehnt.

http://www.wdr5.de/service/service_rat/356576.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Labskaus 'Störtebeker'
Kartoffeln schälen, halbieren und in Wasser 20-30 Min. garen. Danach zu einem Brei stampfen. Rinderbrust sehr klein schn ...
Labskaus, Grün
Das Rindfleisch in Wasser in etwa zwei Stunden abkochen und anschliessend zum Auskühlen beiseite legen. Den Fond aufbewa ...
Labskaus, Grün, Nms
Das Rindfleisch in Wasser in etwa zwei Stunden abkochen und anschliessend zum Auskühlen beiseite legen. Den Fond aufbewa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe