Tante Ellys guter Schokoladenkuchen

 
Teig:: 250g Mehl
  250g Margarine
  250g Zucker
  1 Ei
  1 Hirschhornsalz
  2 Milch
  75g Kakao
  100g Mandeln, gemahlene
 
Schokoladenguß:: 150g Vollmilchschokolade
  1 Öl
  50g Kokosfett oder Kuvertüre
   oder
  150g weiße Schokolade
  1 Öl
  50g Kokosfett und
   Schokoraspel als Verzierung



Zubereitung:
Mehl in eine Schüssel sieben. Margarineflöckchen, Zucker
und Ei hinzufügen. Das Hirschhornsalz in der kalten Milch
auflösen und hinzugeben. Rühren. Zuletzt Kakao und Mandeln
unter den Teig arbeiten. Den Teig auf ein gut gefettetes
Backblech streichen. Bei sehr starker Hitze backen.
Auskühlen lassen.
Die Schokolade mit dem Fett möglichst im Wasserbad
erhitzen, bis alles flüssig ist. Gut verrühren und auf den
Kuchen streichen.

Backzeit: 10- 15 Minuten
Hitze: 250° C

Dieser Kuchen wird von Tag zu Tag besser. Er hält sich sehr
lange und ist mit seinem Schokoladenguß eine wahre
Köstlichkeit



:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Alfred Jäger



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marzipantorte mit Schokoladenfüllun
Zum Teig Butter oder Margarine, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren, nacheinander die Eier einrühren, dann die abg ...
Marzipanwaffeln
100 ml Milch erhitzen, das in kleine Stücke geschnittene Marzipan zufügen und unter Rühren mit dem Schneebesen des Handr ...
Mascarpone Torte
Zerbröckelte Schokolade und Fett bei kleiner Hitze unter Rühren schmelzen. Eier, Zucker, Salz und ausgekratztes Vanillem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe