Tapenade Hell

  250g Grüne Oliven ohne Stein
  100g Mandeln
  60g Sardellenfilets in Öl, gut abgetropft
  40g Kapern
  20g Grappa
  20g Knoblauch
 
ERFASST AM 15.05.01 VON:  Rudolf Göbel Rudi, Internet,
   entstanden aus Versuchen



Zubereitung:
Alle Zutaten mit einer Küchenmaschine oder einem Pürierstab zu einer
glatten Paste vermengen. Hervorragender Brotaufstrich, passt ebenso zu
Fondue oder einfach so zu Weissbrot. In ein sauberes Twist-Off- Glas
gefüllt hält die Tapenade im Kühlschrank sehr lange. Wie lange
genau, hat der Verfasser noch nicht feststellen können - siehe
Tapenade Dunkel.

Pro Portion (etwa 20 g) 43 kcal 1,4 g Eiweiss 3,6 g Fett 0,8 g
Kohlenhydrate 1 g Ballaststoffe



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Knoblauch-Kartoffel-Püree
Knoblauchzehen enthäuten, mit Kartoffeln zusammen kochen. Olivenöl, Milch und Basilikum beigeben. Alles gut zerstampfen ...
Knoblauch-Kartoffel-Spalten
1. Wasser in einem grossen Topf zum Kochen bringen, Kartoffeln hineingeben und 10 Minuten vorkochen. Kartoffeln abgiesse ...
Knoblauchmus mit Thymian
1. Knoblauchknollen in eine feuerfeste Form legen und mit zwei Esslöffel Olivenöl beträufeln. Zwei Stiele Thymian dazu l ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe