Tarte mit Krabben und Brunnenkresse

 
Teig: 175g Mehl
  75g Butter
 
Füllung: 2 Bd. Brunnenkresse
  2 Eigelb
  1 Ei
  150ml Creme fraiche
  100g Krabbenfleisch
  3tb Parmesan gerieben
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Mehl und Butter in einer Schüssel verrühren, bis die Mischung wie
Brotkrümel aussieht. Soviel kaltes Wasser zufügen bis ein glatter Teig
entsteht, auf einer bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten. Den Teig
dünn ausrollen und eine Form mit ungefähr 20cm Durchmesser damit
auskleiden, mit einer Gabel mehrmals einstechen. Auf den Teig eine
Lage Backpapier legen und mit Erbsen zum Blindbacken bestreuen. Den
Teig für 20 Minuten kühlen. Danach für 10 Minuten bei 190 Grad
blindbacken, dann das Papier und die Erbsen entfernen und für weitere
5 Minuten backen. Brunnenkresse, Eigelb und Ei in einem Mixer
pürieren, danach Creme fraiche zufügen und mit Salz und Pfeffer
würzen. Das Krabbenfleisch gut ausdrücken und auf dem Teig verteilen.
Mit dem geriebenen Parmesan bestreuen und die Kressesauce darüber
verteilen. Für ungefähr 30 Minuten backen, bis die Tarte goldbraun
ist. Warm oder kalt mit einem gemischten Salat servieren.

* Quelle: Bbc Good Food 7/95 erfasst von:
Elisabeth Hafeneger

Erfasser: Elisabeth

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Backen, Pikant, Krabben, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Reibteig.
Von 2 bis 3 Eiern und dem nötigen Mehl wird recht fester Teig gemacht, welchen man auf dem Reibeisen reibt. Am Nudelbret ...
Reindling (Kärnten), Anis-Variante
ZUBEREITUNG DES GERM(= HEFE)TEIGES: Der Dampfl oder die Gärprobe wird zuerst gemacht. Dazu wird die Germ m ...
Reindling (Kärnten), Basisrezept
ZUBEREITUNG DES REINDLINGS: Das Mehl in eine grössere Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung eindrücken, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe