Teeeis mit Rotweinzwetschgen

  20 sehr schöne Dörrzwetschgen in
  2.5dl Porto (Ich tippe auf Portwein)
   über Nacht einlegen.
  2.5dl Rotwein
  0.5 Vanillestange
  100g Zucker
  2.5dl Milch
  5 CL Theblätter oder -spitzen
  3 Eigelb
  125g Zucker
  2.5dl Rahm
  4tb Creme double



Zubereitung:
Zwetschgen mit dem Porto zum Kochen bringen. Rotwein, Vanille und
Zucker zum Kochen bringen, auf kleinstem Feuer 2 h köcheln lassen; auf
jeden Fall die Flüssigkeit langsam zum Sirup reduzieren. Die
Vanillestange entfernen, den Rest erkalten lassen.

Milch aufkochen, auf die Blätter giessen und je nach Sorte 5-10 min.
zugedeckt ziehen lassen.

Die Eigelb mit dem Zucker weissschaumig rühren. Die Teemilch durch ein
feines Sieb dazugeben, und in der Kaserole auf kleiner Hitze unter
ständigem Rühren kurz vors Kochen bringen (88 Grad ;-)). Wenn die
Masse kocht, gerinnt das Eigelb :( Die Creme durch ein feines Sieb
passieren und kaltstellen.

Die Creme mit dem Rahm in des Sorbetiere gefrieren.

Die Zwetschgen in Sirup in tiefe, kalte Teller auf Creme double setzen
und das Teeeis dekorativ dazugeben.

** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993

Erfasser: Andreas

Datum: 03.02.1994

Stichworte: Andreas, Dessert, Eis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bananen-Kokos-Pudding (Nigeria)
(*) Beim Kauf der Kokosnüsse darauf achten, dass die Kokosmilch noch enthalten ist: schütteln!! Kokosnüsse öffn ...
Bananen-Kokosquark
Kokosflocken in der trockenen Pfanne auf mittlerer Gasflamme rösten und abkühlen lassen. Bananen schälen, mit dem Quark, ...
Bananen-Kokos-Raita
Kessler Die Kokosraspeln einer Pfanne ohne Fett unter Wenden goldbraun rösten. Erkalten lassen. Banane schälen, in sehr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe