Teeparfait

  50ml Rahm
  4ts Schwarztee o. Jasmintee o. ... ...
  2 Eigelbe
  5tb Zucker
  2dl Rahm
  2 Eiweisse
  1tb Zucker für die Eiweisse



Zubereitung:
Die 50 ml Rahm aufkochen, Tee zufügen, vom Feuer nehmen und 5
bis 10 Minuten ziehen lassen, durch einen Sieb geben. Erkalten
lassen.

Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen, bis die Mischung weisslich
wird. Rahmtee zugeben, durchmischen.

Rahm steifschlagen, vorsichtig unterziehen.

Eiweisse steif schlagen, Zucker zugeben, noch etwas schlagen.
Sehr vorsichtig unterziehen.

In einer geeigneten Form einfüllen und sofort tieffrieren.

Dazu marinierte Pflaumen.

03.11.1993


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Desserts, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ahorn-Caramel-Creme
Die Förmchen (ersatzweise Kaffeetassen) mit wenig Erdnussöl einfetten. Den reduzierten Ahornsirup auf die Förmchen v ...
Ahornkekse mit Walnuss
Mehl mit dem Backpulver mischen, die restlichen Zutaten hinzufügen und alles zu einem festen Teig verkneten. In Folie ve ...
Alain Weissgerber: Soufflierte Erdbeeren mit Erdbeerp ...
Für die soufflierten Erdbeeren: Den Dotter mit dem Zucker und Likör schaumig rühren. Das Eiweiss mit dem Zucker steif s ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe