Brezenknödel

 
Zutaten (10 Personen): 300g Laugenbrötchen (Brezen)
  50g feine Zwiebelwürfel
  50g Butter
  3 Eier
  5tb Gartenkresse (Rucola als Alternative)
   wenig Milch
   Salz
   weissen Pfeffer



Zubereitung:
Das Brot in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfel in der Butter
gut andünsten und zum Brot geben. Die restlichen Zutaten dazugeben,
alles gut vermengen und rasten lassen. Eine Stoffserviette
(Passiertuch) mit wenig Butter bestreichen (nass machen geht auch),
die Knödelmasse auftragen und zu einer Rolle von ca. 4cm formen.
Einwickeln und mit Küchengarn binden. Im kochenden Salzwasser ca. 10
Min. garziehen lassen oder dämpfen.

Das war's, jetzt noch Scheiben herunterschneiden und als Beilage
servieren. Natürlich kann man auch aus der Masse Knödel formen.

** Gepostet von Frank Neulichedl
Date: Thu, 16 Mar 1995

Erfasser: Frank

Datum: 23.05.1995

Stichworte: Mehlspeisen, Knödel, P10



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karotten-Chutney - (Koosmali)
Dieses Chutney ist im Süden und Südwesten Indiens sehr beliebt. Statt der geriebenen Karotten können Sie auch Gurken neh ...
Karotten-Kartoffel-Plätzchen in Kräuterbutter
1. Kartoffeln waschen, als Pellkartoffeln kochen. Anschliessend schälen und im Topf auf der warmen Herdplatte ausdämpfen ...
Karottenpudding mit Kressesauce
Die geputzten Karotten in Scheiben schneiden. Mit Salz, Zucker und Muskatnuss in Wasser 15 Minuten im geschlossenen Topf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe