Tellersülze - Service Zeit

  200g Schweinebraten
  2 Hartgekochte Eier
  4 Gürkchen, oder Cornichons
   Eingelegte Chilis
  2tb Kapern
  100g Gemüse; zum Beispiel Erbsen, weiße Bohnenkerne, grüne Bohnen, Blumenkohl-, o Broccoliröschen, Möhren etc
   Glatte Petersilie
   Kerbelblättchen, oder andere Kräuter zur Dekoration
  0.5l Kräftige Fleischbrühe
  1 Ei, zum Klären
  4 Blätter Gelatine



Zubereitung:
Dafür kann man alles verwenden, was man im Kühlschrank an Resten
findet, zum Beispiel ein Rest vom Schweinebraten, Kotelett, Schinken,
hartgekochte Eier in Vierteln, oder Scheiben, dazu Gürkchen und/ oder
andere Pickles, auch gekochtes Gemüse wie Erbsen, Blumenkohl-; oder
Broccoliröschen diese Zutaten in tiefe Teller verteilen. Ein
fabelhafter Imbiss! Herrlich dazu: Bratkartoffeln und ein Pils.

Den Schweinebraten würfeln, oder in dünne Scheiben schneiden. Die
Eier achteln, oder ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Gürkchen
würfeln, oder zu feinen Fächern schneiden. Die Chilis entkernen und
fein würfeln. Alles dekorativ in tiefen Tellern anordnen, dabei die
Kapern dazwischen verteilen, auch die Gemüse (in Scheiben, Würfeln;
oder Streifen) zum Schluss mit Kräutern dekorieren.

Die Brühe erhitzen, sehr kräftig würzen und abschmecken, die
eingeweichte Gelatine darin auflösen, über die im Teller
angerichteten Zutaten giessen, bis sie alle bedeckt sind. Die Teller
kalt stellen, bis die Sülze fest wird.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hirnschnitten
* Hirnschnitten eignen sich ohne Beilage sehr gut für ein spätes Frühstück, mit gedämpften frischen Pilzen und grünem Sa ...
Hirsch mit roten Schalotten
Öl, Wacholder und Pfeffer verrühren, Fleisch mit der Hälfte der Marinade bestreichen, zugedeckt ca. dreissig Minuten mar ...
Hirschbraten
Das Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen und in einer feuerfesten Form mit etwas Öl von allen Seiten kurz anbraten. Das W ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe