Tellersülze von Fisch und Meeresfrüchten

  150g Seeteufelfilet
  100g Rotbarbenfilet
  100g Doradenfilet
  100g Cocktailshrimps
  2 Riesengarnelen
  1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  300ml Fischfond
  30g Lauch
  30g Schalotte
  30g Karotte
  30g Zuckerschoten
  1 Chilischote
  100ml Weisswein
  5 Blatt Gelatine
   etwas Dill
   Salz, Pfeffer
   Essig
   Olivenöl



Zubereitung:
Die Fischfilets und die Riesengarnelen in 3 cm grosse Quadrate
schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit
Olivenöl kurz anbraten. Dann gut auskühlen lassen.

Das Gemüse putzen, Lauch und Schalotten in feine Ringe, Karotte und
Zuckerschoten in feine Streifen schneiden. Die Chilischote längs
halbieren und die Samen entfernen.

Den Fischfond mit Weisswein aufkochen, Gemüsewürfel, Knoblauch und
Chili zugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Essig, Salz und
Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit die Gelatine in kaltem Wasser
einweichen. Eingeweichte Gelatine gut ausdrücken und im warmen (nicht
kochenden) Gemüse-Fischfond unter ständigem Rühren auflösen.

Fischfilets und Meeresfrüchte in 2 Suppenteller verteilen, mit
Dillspitzen garnieren. Das abgekühlte Fischfondgelee (es muss kurz vor
dem Gelieren sein) darüber giessen. Dann die Sülze im Kühlschrank
einige Stunden gut durchkühlen. Mit Bratkartoffeln oder Baguette
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Tara no teriyaki (Makrelenfilets vom Grill)
Vorbereitungen Die Zutaten zur Sauce in einem Pfännchen vermengen und leicht erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst ...
Taramas (Taramosalata, Fischrogencreme)
Die gesalzenen Fischeier (tarama) bekommt man im griechischen Grosshandel und in einigen griechischen und türkischen Le ...
Taramasalata
Brot (Rinde eventuell entfernt, wird dann heller) in Wasser einweichen. Wasser aus dem Brot ausdrücken. Zwiebel feinha ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe