Temperaturangaben

  



Zubereitung:
Die Angabe der Temperatureinstellung in den Rezepten gilt für den
Backofen mit Ober- und Unterhitze. Die Angabe der Back- oder Bratdauer
bezieht sich jeweils auf das Einsetzen in den kalten oder in den
vorgeheizten Backofen.
Beim Umluftbackofen (Heißluftbackofen) müssen die Temperaturen
25 bis 30 °C niedriger eingestellt werden als in den Rezepten
angegeben, oder man richtet sich nach der Gebrauchsanweisung des
Herstellers.
Die Kochstellen
Die Schaltelemente für die Kochstellen haben unterschiedliche
Kennzeichnungen.
Die unten folgenden Angaben geben Einstellungsempfehlungen zu den in
den Rezepten angegebenen Garvorgängen.
Was ist zu beachten?
Die angegebenen Einstellbereiche sind Mittelwerte.
* Es ist die Gebrauchsanweisung zum jeweiligen Elektroherd zu
beachten.
* Grundsätzlich reicht für empfindliche Speisen, kleine Mengen und
gutes Kochgeschirr eine niedrige Einstellung im angegebenen Bereich
aus.
Ankochen, Erhitzen, Aufkochen, Blanchieren: bei voller Hitze.
Anbraten, Andünsten, Auslassen, Rösten, Bräunen, Abbrennen, Fritieren,
Karamelisieren: zwischen 2/3 und voller Hitze
Braten, Backen: 2/3 der maximalen Einstellung
Abschlagen: 2/3 der maximalen Einstellung
Große Mengen: Fortkochen, Dämpfen, Dünsten, Schmoren: 1/2
der maximalen Einstellung
Fortkochen, Dämpfen, Dünsten, Schmoren: 1/3 der maximalen Einstellung
Quellen, Garziehen, Erwärmen, Schmelzen, Stocken: 1/6 der
maximalen Einstellung
Nachwärme für diverse Garvorgänge: bei ausgeschalteter Platte

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochun 1995
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saure Rippchen
Zwiebeln grob hacken, Möhren und Tomaten in grössere Stücke und Petersilienwurzel in Scheiben schneiden. Butterschmalz ...
Saure Rüben (Elsass)
Fleisch salzen, pfeffern und über Nacht an einem kühlen Ort ziehen lassen. Dann Fleisch vorkochen (ein Teil davon be ...
Saure Sahne, Schmand und Creme Fraiche 1/2
Ein Klecks Creme fraîche auf Pellkartoffeln, eine Salatsauce verfeinert mit Saurer Sahne; oder ein deftiger Gemüsekuchen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe