Tessiner Fondue II

 
Zutaten: 0.5l Tomatensaft
  300g Emmentaler
  300g Greyerzer
  1 Knoblauchzehe durchgepresst
  1ts schwarzer Pfeffer frisch
  1 Spur Gewürzsalz
  0.5ts Oregano gerebelt
  0.5ts Basilikum getrocknet
  0.5ts Thymian getrocknet
  3tb süsse Sahne
  3tb Stärkemehl Kartoffelmehl
  2 Baguette ca. 1kg



Zubereitung:
Den Tomatensaft in der Fonduekachel erhitzen. Unter Rühren den
geraffelten Käse zufügen und schmelzen lassen. Würzen mit
Knoblauch, Pfeffer, Oregano, Basilikum und Thymian. In der Sahne
das Stärkemehl verquirlen und damit die Fondue binden, indem man
sie noch einmal aufkochen lässt. Mit Weissbrot servieren.

Sehr pikant wird diese Fondue, wenn man ein Drittel des
Tomatensaftes durch Sangria ersetzt.

Möglich ist auch - wenn man keine Sangria verwendet - eine
Zusatzwürzung durch einige Spritzer Tabasco.

* Quelle: Vererbt posted by K.-H. Boller
Bollerix@Wilam.north.de

Erfasser: Bollerix

Datum: 09.03.1995

Stichworte: Käse, Geschmolzenes, Fondue, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pil-Carpaccio
Die Pilze putzen und mit Küchenkrepp abreiben (auf keinen Fall waschen, denn die Pilze werden sonst wässerig). Die E ...
Pillekuchen
Kartoffeln schälen, waschen und trocknen und in knapp 1/2 cm breite Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. ...
Pillekuchen
Kartoffeln schälen, waschen, trocknen und in knapp 1/2 cm breite Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartof ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe