Tettnanger Bierfleisch

  1kg Schweinebraten (Schulter) mit Schwarte jedoch ohne Knochen
  40g Butterschmalz; oder Rapsöl
  2 Zwiebel
  1 Karotte
  1Sk Sellerie
  2 Knoblauchzehen
   Majoran
   Salz, Pfeffer
   Kümmel
  0.25l Bier; (nicht zu stark gehopft)
  0.5l Wasser
   Etwas Mondamin; zum Abbinden der Soße



Zubereitung:
Die Schwarte kreuzweise mit einem scharfen Messer einschneiden und den
Braten mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. In einem ausreichenden
Topf mit dem Butterschmalz anbraten und das Gemüse zugeben. Im
Backofen bei 170 Grad solange weiterbraten bis das Gemüse eine schöne
gleichmässige Bräunung erhalten hat. Gewürze und Knoblauch zugeben.
Mit dem Bier ablöschen und mit dem Wasser aufkochen. Den Braten unter
öfterm Begiessen etwa 100 Minuten bei 160 Grad weiterbraten. Dabei
öfters wenden. Eventuellen Flüssigkeitsverlust mit Wasser
ausgleichen.

Nach der Bratzeit das Fleisch aus der Sosse nehmen und die Sosse
absieben. Mit etwas Mondamin binden. Den Braten aufschneiden und mit
der Bierjus, Schupfnudeln und einem Apfel-Zwiebelgemüse servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grobe Leberwurst
Kochen Sie den Schweinebauch 1 1/2 Stunden in Salzwasser und lassen Sie ihn darin abkühlen. Anschliessend durch die mitt ...
Große Roulade
Die Fleischscheiben ausbreiten und an den Längsseiten ca. 3 cm übereinanderlegen, so dass eine grosse Fläche entsteht. m ...
Grosser Hans
Alle Zutaten zusammenrühren, bis der Zwieback völlig vermischt ist. In eine Puddingform geben und ca. 2 Stunden im Wasse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe