Teufelseier mit Matjes-Tartar

  4 Matjesfilets
  2 Eier
  1ts Gehackter Dill
  0.5 Zitrone; den Saft
   Salz, schwarzer Pfeffer
  1tb Mayonaise
  1tb Chiliketchup
  1ds Tabasco
  1 Kopfsalatherz
  1tb Sherryessig
  2tb Olivenöl
   Rosenscharfes Paprikapulver



Zubereitung:
Die Eier in kochendem Wasser in zehn Minuten hart kochen.
Inzwischen die Matjesfilets trockentupfen und sehr fein hacken.
Zusammen mit Dill, Zitronensaft, Salz und Pfeffer locker vermengen Die
Eier kalt abschrecken, schälen und längs halbieren. Die Eigelbe
herauslösen und mit Mayonaise, Chiliketchup, Tabasco, Salz und Pfeffer
cremig rühren. Die Eicreme in einen Spritzsack füllen und in die
Eihälften spritzen.

Das Kopfsalatherz entblättern, waschen und trockenschleudern. Aus
Sherryessig, Salz, Pfeffer und Olivenöl eine Marinade rühren und den
Salat darin wenden. Die Salatblätter auf zwei Tellern breitflächig
anrichten. Das Tartar jeweils in der Tellermitte verteilen und
rundherum die Teufelseier setzen. Alles leicht mit Paprikapulver
bestäuben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Faschingskrapfen (Berliner)
1. Mehl in eine Schüssel geben, Mulde eindrücken, die Hefe hineinbröckeln. Mit 3 Esslöffel Milch und einem Teelöffel ...
Faschingsschleifen
Mehl und Backpulver mischen und auf die Tischplatte sieben. In der Mitte eine Mulde eindrücken. Zucker, eine Prise S ...
Fasnachtsküchlein
Das Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine kleine Mulde für den Vorteig formen. Danach die angewärmte Milch, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe