Thai-Huhn in rotem Kokoscurry

  2tb chinesische Morcheln (Mu Err); in Streifen
  750g Hähnchenbrustfilet (oder Pute)
  1tb Speisestärke
  2 Zwiebeln
  1bn Lauchzwiebeln
  1 rote Paprikaschote
  1 gelbe Paprikaschote
  5 Zitronenblätter
  2tb neutrales Öl
  1tb dunkles Sesamöl
  75g Cashewkerne
  2ts Ingwer, gerieben
  2ts Knoblauch, gehackt
  2tb rote Thai-Currypaste
  1 Dose/n Kokosmilch (400 g)
  1tb Fischsauce, oder Sojasauce
  1tb Sojasauce
   Salz; Pfeffer
   Zucker
   Thai-Basilikum (leicht anisartig)
 
Frei Nach Einem:  Sonderheft Thai-Küche von meine familie&ich Eigenkreation von
   Petra Hildebrandt



Zubereitung:
Die Pilze mit einer Tasse kochendem Wasser überbrühen und einweichen.
Abtropfen, hacken (wenn nötig). Das Fleisch in mundgerechte Stücke
schneiden. Mit der Stärke einreiben und beiseite stellen. Zwiebeln in
Halbringe und das Weisse der Lauchzwiebeln in Halbzentimeterstücke
schneiden.
Das Grün in zentimeterbreite Stücke schneiden. Paprika putzen und
etwa so gross würfeln wie das Fleisch. Zitronenblätter
aufeinanderlegen, aufrollen, in feine Streifchen schneiden.

Öl im Wok erhitzen und die Cashews darin anbräunen, beiseite stellen.
Fleisch unter Rühren anbraten, nach 1 Minute Knoblauch und Ingwer
zugeben und untermischen. Zwiebeln, auch das Weisse der Lauchzwiebeln,
mitbraten.
Currypaste zufügen und am Pfannenboden zerdrücken, damit sie sich
auflöst und mit den anderen Zutaten verbindet.

Pilze, Zitronenblätter, Paprika, Cashews und Zwiebelgrün dazugeben,
mit Fisch- und Sojasauce würzen. Kokosmilch einrühren, köcheln, bis
die Sauce andickt, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Fischsauce
abschmecken.
Thai-Basilikum in Streifen schneiden und darüberstreuen. Nochmals
umrühren.
Mit Reis servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hühnchen mit Knoblauchknolle
In einem Schmortopf die Poulardenteile in Butter und Öl braun braten. Die Knoblauchzehen häuten und kurz mitbraten. Mit ...
Hühnchen mit Oliven und eingelegten Zitronen in der Tajine
(*) Zitronenstücke, die in Meersalz und Zitronensaft beziehungsweise Wasser eingelegt mindestens 1 Woche ziehen. * Zwei ...
Hühnchen mit Orangen
Zwiebel und Knoblauchzehe schälen. Zwiebel fein hacken, Knoblauchzehe zerdrücken. Chilischoten putzen, entkernen und in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe