Thailändisches Schwein mit Gurken

  500g Schweinefilet
  2tb Sojasauce
  1 geh. TL Ingwer, gehackt
  2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  1 Chilischote, gehackt
  1 geh. TL brauner Zucker
  4sm Gurken, dünn
  4 Frühlingszwiebeln
  2tb Fleischbrühe
  1tb Austernsauce
  2tb Fischsauce
  l zum Anbraten



Zubereitung:
Das Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden. Mit Sojasauce sowie
feingehacktem Ingwer, Knoblauch, Chili und braunem Zucker 20 Minuten
marinieren. Dann das Fleisch in heissem Öl im Wok anbraten und
herausnehmen.

Die Gurken in diagonale Stücke schneiden, die Frühlingszwiebeln
ebenso. Etwas Öl in den Wok geben, erst die Gurken anbraten, dann die
Frühlingszwiebeln zugeben. Mit Fleischbrühe ablöschen.

Wenn alles noch sehr knackig ist, das Fleisch wieder zugeben.
Austernsauce und Fischsauce zufügen und nochmals aufkochen lassen.

Mit Duftreis servieren.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/08/31/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pörkölt
Die Zwiebel wird fein gewiegt oder auch gerieben und in einer Kasserolle mit reichlich ausgelassenem Fett schön braun ge ...
Pörkölt (Spezialgulyas)
Man schneidet das Rindfleisch in mundgerechte Stücke, papriziert sie gut und gibt sie mit dem am Fleisch gewachsenen Fet ...
Porree-Möhren-Curry
Porree putzen und waschen. In ca. 7 cm lange Stücke scjneiden und längs halbieren. Mit den Schnittflächen auf dieArbeits ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe