Britischer Flip

  2 Flasche Bier
  3 Stück Würfelzucker
  1 Zitronenschale
  1sm Stück Zimtstange
  6 Eigelb eventuell mehr
  1ts Puderzucker
  1 Spur Muskat



Zubereitung:
Eine Flasche Bier erhitzt Ihr. Den Würfelzucker reibt ihr an der
Zitronenschale (ungespritzt, logisch!) und tut ihn dazu. Die
Zimtstange auch. Wenn das Bier kocht, nehmt Ihr es vom Herd und
giesst die anderen beiden Flaschen dazu. Die Eigelbe vermischt Ihr
mit in einer Schüssel mit dem Puderzucker und dem Muskat. Dann
giesst Ihr die beiden Mixturen zusammen und schlagt immer weiter, bis
es weiss aufschäumt. Dann kühlt ihr die Schüssel mit gehacktem Eis
ordentlich ab, seiht es durch ein Sieb ab und serviert es.

Übersetzt aus "New World Encyclopedia of Cooking", 1972, abgetippt
und gepostet von Christian Bluehm @ Hg, 21.02.94


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Getränke, Kalt, Bier, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Belgischer Kaffee
Eiweiss zu steifem Schnee schlagen. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Eiweiss und Sahne mischen. Vier Kaffeetassen ...
Bellini
Den Pfirsichnektar in ein Sektglas giessen und mit dem Sekt auffüllen. ...
Bellini
Pfirsichsaft und Apricot Brandy im Glas verrühren und mit Champagner auffüllen. * Nicolai Leymann Mail nicolai@prz.tu- ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe