Amerikas Christmas-Cookies

 
(ca. 50 Stück): 150g Butter oder Margarine
  100g Zucker
  80g brauner Rohrzucker (Farinzucker)
  2 Päckchen Vanillinzucker
  1 Ei
  180g Mehl
  0.5ts Backpulver
  0.25ts Salz
  100g gehackte Haselnüsse
  2 Päckchen Schokoladentröpfchen = 15



Zubereitung:
Butter oder Margarine mit dem Zucker schaumig rühren,
Vanillinzucker hinzufügen, mit dem Ei unterschlagen. Das mit
Backpulver und Salz gemischte Mehl unterrühren, die gehackten
Haselnüsse und die Schokoladentröpfchen einarbeiten. Mit
einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein ungefettetes Backblech
setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas:
Stufe 2) 12 - 14 min. backen, bis sie auseinandergegangen und
goldbraun sind. Nach kurzem Abkühlen mit einem Spachtel vom
Blech nehmen. In einer Blechdose aufbewahren.

Zubereitungszeit ca. 45 min.
Pro Stück ca. 315 kJ = 75 kcal
** Gepostet von sabine engelhardt
Date: 29 Oct 1994

Erfasser: Sabine

Datum: 30.11.1994

Stichworte: Gebäck, Weihnachten, Plätzchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rosmarinbrot (Lafer)
1. Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Zucker dazugeben, ebenfalls auflösen. 2. Mehl und Salz mischen. Hefeansatz dazuge ...
Rosmarin-Olivenöl-Brot*
*Rosemary-Olive Oil Bread :*Ergibt 2 Brote a ca. 750 g Braucht 2 Tage Wasser, Starter, Mehl und Weizenkeime in die gros ...
Rosmarintarte
Aus den Teigzutaten einen geschmeidigen Teig kneten, eine Kugel daraus formen und 30 Minuten kalt stellen. Zwiebeln und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe