Tiramisu

 
Zutaten:: 250g Mascarpone
  2 Eigelb
  2 Eiweiss
  100g Puderzucker
  1tb Puderzucker
  100g Schlagsahne
  0.1l Amaretto
  0.1l Espresso
  100g Löffelbiskuits



Zubereitung:
Mascarpone mit Eigelb und 100 g Puderzucker fest rühren. Eischnee
schlagen, kurz vor Ende 1 El. Puderzucker mitrühren. Schlagsahne schlagen.
Schlagsahne und Eischnee vorsichtig unter Mascarpone-Eimasse ziehen.

Amaretto mit Espresso (kalt) vermischen. Die Mascarpone-Sahne-Eimasse
über die Biskuits geben und ca. 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.

(Je nach Form kann auch abwechselnd eine Lage Biskuits eine Lage
Mascarponemasse geschichtet werden.)

Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

Tips: Amaretto mit Espresso kann auch als Likör dazugereicht werden

* Olgastrasse, Isa
** Das Olgastrassen-Kochbuch von Barbara Burr
Bitte geben Sie diese Rezepte immer nur als Gesamtheit weite
Anregungen bitte an burr@rus.uni-stuttgart.de

Erfasser: Barbara

Datum: 16.09.1993

Stichworte: Olgastrasse, kalt, Nachspeisen, Dessert, Tiramisu



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kirsch-Clafoutis
Ofen auf 180 Grad vorheizen. Vanilleschote auskratzen und das Mark sowie die Schote in die Milch geben, zum Simmern brin ...
Kirschcreme
Den passierten Topfen (Quark) mit Staubzucker, Kirschwasser und geriebenen Ingwer gut abrühren. Die gewaschenen, entkern ...
Kirsch-Crepes "Schwarzwälder Art"
Kirschen abtropfen, Saft auffangen. Stärke, 4 EL Saft und evtl. Kirschwasser glatt rühren. Übrigen Saft aufkochen. Anger ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe