Toast-Ecken mit Schweinemedaillons und Rippchen

  8 Scheib. Toastbrot bis zur Hälfte mehr
  500g Schweinemedaillons
  1ts Senf
  4tb Öl
   Salz
   Pfeffer
  4 Schweinerippchen
  2tb Barbecüsauce
  2 Feigen, frisch
  4 Kumquats
  0.5 Kiwi
   Salatblätter
   Kräuter, frisch
   Pfefferkörner, grün eingelegt



Zubereitung:
Das Fleisch trockentupfen. Medaillons dünn mit Senf einreiben. Mit
Pfeffer würzen und in der Hälfte des Öls in einer Pfanne scharf
anbraten. Herausnehmen und salzen.

Rippchen halbieren, mit Barbecüsauce bestreichen und im restlichen Öl
anbraten. Ebenfalls salzen und pfeffern.

Die Brotscheiben toasten, abkühlen lassen, diagonal durchschneiden
bzw. in Medaillongrösse rund ausstechen. Rippchen und Medaillons
darauf verteilen. Auf einer Platte anrichten.

Feigen, Kumquats, Salatblätter und Kräuter waschen, Pfeffer
abtropfen. Die Früchte in Scheiben schneiden, Medaillons und Rippchen
damit garnieren.

: Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Quelle: Metzgereizeitschrift Lukullus Nr. 52 vom 24.12.1998
erfasst: Sabine Becker, 30. Dezember 1998



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammragout mit Honig
Gewürze in Öl bei mittlerer Temperatur in einem backofenfesten Topf anschwitzen, mit wenig Wasser ablöschen. Zwiebel und ...
Lamm-Rollbraten mit Dörrobst
Das Fleischstück gleich vom Metzger zum Rollbraten zurechtschneiden lassen. Die Pflaumen am Vorabend mit Wasser und eine ...
Lammrücken mit Orangenchutney
Den Saft von 1/4 der Orange auspressen. Die restlichen Orangen mit einem scharfen Messer dick schälen, d.h. mitsamt weis ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe