Broccoligemüse mit Scampi

  1sm Zwiebel
  10g Butter oder Margazine
  1ts Curry
  1 Pk. Tk-Rahm-Broccoli (300 g)
  0.125l Milch
   Salz
   Pfeffer
  4 Scampi
  1 Knoblauchzehe
  1tb Olivenöl



Zubereitung:
Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Im heissen Fett
andünsten, Curry darüber stäuben und mit andünsten.

Broccoli und Milch zufügen, 6 Minuten garen. Mit Salz und
Pfeffer abschmecken. Scampi schälen, entdarmen, kalt abspülen und
trockentupfen (es gibt aber z.B. bei "Nordsee" schon entdarmte
und geschälte Scampi. Die tiefgefrorenen aus dem Supermarkt kann man
aber auch essen). Knoblauch abziehen, würfeln und im heissen Öl
andünsten. Scampi zufügen und von jeder Seite ca. 2 Minuten braten.
Mit Salz und Pfeffer würzen.

Dazu schmeckt Reis oder Baguettebrot.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten. Ca. 840 kcal / 3528 Joule.


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Gemüse, Fisch, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Miesmuscheln mit Zitronengras und Kokosnuss-Butter-Sosse
Das Zitronengras bis zum weichen, weisslichen unteren Ende schälen und mit der flachen Seite eines Messers zerdrücken. D ...
Miesmuscheln mit Zitronengras und Kokosnuss-Butter-Soße
Das Zitronengras bis zum weichen, weisslichen unteren Ende schälen und mit der flachen Seite eines Messers zerdrücken. D ...
Miesmuscheln nach Art des Chefs
Zwiebeln, Karotten, Knoblauch und Pfirsich in kleine Würfel schneiden. Ölivenöl erhitzen. Kleingewürfelte Gemüse zugeben ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe