Broccoli-Lasagne

   einen Broccoli-Kopf
   ein Päckchen saure Sahne (Schmand)
   Lasagnenudeln
   Pürierte Tomaten
   geriebenen Käse (Gouda, ...)
   Salz
   Pfeffer
   Paprika
   Milch



Zubereitung:
Den Broccoli-Kopf kochen. In der Zwischenzeit verrührt man die
pürierten Tomaten, die saure Sahne und die Gewürze zu einer Sosse.
Dann nimmt man eine Auflaufform und fängt mit einer Lage Nudeln an,
die man dann erst mit Broccoli belegt und dann mit Sosse übergiesst.
Anschliessend etwas geriebenen Käse und eventuell ein wenig Parmesan
darüberstreuen und danach wieder Lasagnenudeln usw. Die letzte Lage
bildet eine (dicke) Käseschicht. Zum Schluss noch etwas Milch
darübergiessen, damit die Lasagne genug Flüssigkeit hat.
Im vorgeheizten Backofen, bei 200 Grad ca. eine halbe Stunde garen
lassen.

** Gepostet von: Martin Schmelter

Erfasser: Martin

Datum: 01.04.1996

Stichworte: Broccoli, Nudel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Steak à la Brigitte
Steaks beidseitig mit Steakgewürz, Worchestershire Sauce, Tabasco, Senf und Ketchup würzen. In einer Pfanne Öl erhitzen, ...
Steckrüben-Gratin zu Hähnchen
Steckrübe halbieren oder vierteln. Steckrübe und Möhren schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Milch und Sah ...
Steckrüben-Hack-Auflauf
1. Steckrübe und Kartoffeln schälen, waschen und würzen. In ca. 1/2 l Salzwasser zugedeckt 20-25 Minuten kochen. 2. Zwi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe