Tomaten und Kaninchen im Paket (Cartoccio)

  40g Durchwachsener italienischer S
  4 Kaninchenrückenfilets (à 70 g)
   Salz
   Pfeffer
  9tb Olivenöl
  80g Schalotten
  1 Knoblauchzehe
  250g Kleine Pfifferlinge
  1 Dose/n Kleine weiße Bohnen (450 g)
  12 Strauchtomaten (à 30 g)
  100ml Weißwein
  250ml Geflügelfond
  2tb Gehackte glatte Petersilie
  8sm Thymianzweige
  8 Basilikumblätter
 
AUSSERDEM: 8 Backpapierbögen (à 35x35 cm, ersatzweise Alufolie)
  l zum Bestreichen



Zubereitung:
1. Speck fein würfeln. Kaninchenfleisch salzen und pfeffern. Fleisch
und Speck in einer Pfanne in 1 El Olivenöl 1 Minute anbraten, aus der
Pfanne nehmen und beiseite stellen.

2. Schalotten und Knoblauch pellen und in feine Scheiben schneiden.
Pfifferlinge putzen, waschen, abtropfen lassen und zum Trocknen auf
Küchenpapier legen. Bohnen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen
und gut abtropfen lassen. Tomaten waschen und halbieren.

3. In einer grossen Pfanne 3 El Olivenöl erhitzen. Pfifferlinge 3
Minuten anbraten. Schalotten und Knoblauch zugeben und 2 Minuten
mitbraten. Weisswein und Geflügelfond zugiessen. Bohnen zugeben und
einmal aufkochen lassen, herzhaft mit Salz und Pfeffer würzen.
Zuletzt die Petersilie untermischen. Gemüse mit einer Schaumkelle aus
dem Sud heben, gut abtropfen lassen und in eine Arbeitsschale geben.
Gemüsesud mit restlichem Olivenöl zu einer Sauce verrühren.

4. 4 Bögen Backpapier auf der Arbeitsfläche nebeneinanderlegen,
leicht mit Öl einpinseln und jeweils mit einem zweiten Bogen belegen.
Auf die Mitte jedes Bogens 1/4 Bohnen-Pilz-Gemüse, je 6
Tomatenhälften, je 1 Kaninchenrückenfilet, 1/4 Speck und je 2
Thymianzweige geben. Die Bögen über der Füllung zu Päckchen
verschliessen, eine kleine Öffnung frei lassen, die Enden fest
zusammendrehen. Die Gemüsesauce durch die Öffnung in die Päckchen
giessen.

5. Die Päckchen fest verschliessen, auf ein Backblech setzen und im
vorgeheizten Backofen auf der untersten Einschubleiste bei 220 Grad
20-25 Minuten garen (Gas 3-4, Umluft 200 Grad).

6. Basilikumblätter grob zerzupfen. Die Päckchen aus dem Ofen nehmen,
auf Teller setzen und öffnen. Das Basilikum hineinstreuen und die
Päckchen sofort servieren. Dazu passt italienisches Weissbrot oder
Baguette.

:Nährwerte
:Fett in g: 28
:Kohlenhydrate in g: 13
:kcal: 408
:kJ: 1712

:Zubereitungszeit
:75 min



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Stifado (mit Schalotten)
Die Schalotten schälen, jedoch ganz belassen. Das Rindsragout mit Salz und Pfeffer würzen. In ca. 300 g-Portionen in he ...
Stifado mit Pute (Taverna Turkey)
In einem grossen Schmortopf das Olivenöl (1) erwärmen und die Zwiebelwürfel darin dünsten, bis sie leicht zu bräunen beg ...
Stifatho me feta (Griechisches Rindergulasch mit Feta-Kä
Rindfleisch waschen, abtrocknen, in Würfel schneiden. Olivenöl erhitzen, die Fleischwürfel darin von allen Seiten brauen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe