Tomaten-Basilikum-Pesto

  100g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten, f
   gehackt
  50g Parmesan, frisch gerieben
  50g schwarze Oliven, getrocknet
   in Öl, entkernt und fein gehackt
  1 Knoblauchzehe, gepresst
  50g Pinienkerne, fein gehackt
  1bn Basilikum, fein geschnitten
  100ml kalt gepresstes Olivenöl, ca.
   schwarzer Pfeffer



Zubereitung:
Tomaten, Parmesan, Oliven, Knoblauch, Pinienkerne und Basilikum gut
vermengen, mit Pfeffer würzen und mit Olivenöl aufgiessen und gut
untermischen bzw. im Mörser zerstossen. Zugabe von Salz ist nicht
erforderlich da die Tomaten und Oliven sehr würzig sind.

Das Pesto passt gut zu Ziegenkäse oder als Sauce mit Spaghettini
vermengt.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2005/04/26/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Info 3 Saucen, die zu Sülzen passen
1. Senf-Schnittlauch Sauce: 300 g Cornichons und 2 Zwiebeln fein würfeln. 1 1/2 Bund Schnittlauch in dünne Röllchen sch ...
Info: Beurre Blanc
1. Die Beurre blanc wurde an der Loire, in der Nähe von Nantes, in Saint-Julien-de-Concelle erfunden. Sie wurde das erst ...
Info: Chilisauce
Scharfe Sauce aus kleinen Chilischoten, die Sie fertig kaufen müssen. Nehmen Sie möglichst ein chinesisches Fabrikat, d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe