Tomaten-Mais-Gemüse

  400g Tomaten mit Flüssigkeit aus der Dose, zerkle
  1ts Kräuter der Provence
  1 mittelgroße Zwiebel, feingehackt
  1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  2 Stangen Staudensellerie, in Scheiben
  1sm grüne Paprikaschote, gewürfelt
  100g frische Champignons, in Scheiben
  2ts Pflanzenöl
  300g Mais aus der Dose oder tiefgefroren
  1ts brauner Zucker
   Tomaten-Ketchup
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
1. Tomaten mit Kräutern, Zwiebel, Knoblauch in einer Schüssel offen
bei 100% in 7-9 Min. zu einer dicken Masse einkochen. Zwischendurch
einmal umrühren.
2. Staudensellerie, Paprikaschoten, Champignons und Öl dazugeben und
zugedeckt 10-13 Min. bei 100% kochen, bis das Gemüse knapp gar ist.
Dabei einmal umrühren.
3. Mais, Zucker und nach Geschmack etwas Ketchup unterrühren. Mit Salz
und Pfeffer würzen. Das Gemüse zugedeckt noch 2-3 Min. bei 100%
erhitzen, dabei einmal umrühren, sofort servieren.
100% = volle Leistung
Das Rezept ist für ein 650/700-Watt-Gerät geschrieben.

:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Claudia Köhler



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Minestrone alla Milanese II (Borlanda)
Die Bohnen über Nacht einweichen. Das Öl in einem grossen Topf erhitzen, den in Würfel geschnittenen Speck, die ...
Minestrone I
Vom Lauch das Wurzelende entfernen, den Lauch der Länge nach halbieren, waschen und in feine Streifen schneiden. Die ...
Minestrone M.A.F.I.A.
Knoblauch, Zwiebeln und Pilze in Öl anbraten, bis sie weich sind Pilze zützt dazugeben, da sie schneller garen). ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe