Tomaten-Rindfleisch-Pastete

 
Teig: 100g Backmischung Hefeteig
  50g Rinderfett
   Salz
   Pfeffer
   Wasser
 
Füllung: 175g Rinderhackfleisch
  1tb Mehl
   Salz
   Pfeffer
  0.5ts Kräuter, getrocknet gemischt
 
Sauce: 1 Becher Tomaten, ganz; ca. 250 g Saft abgegossen und zur
   Seite gestellt
 
Außerdem:  Alufolie



Zubereitung:
Für die Füllung Hackfleisch, Mehl, Kräuter, Salz und Pfeffer in
einer Schüssel gut vermischen.

Für den Teig Mehlmischung, Fett, Salz, Pfeffer und soviel Wasser wie
nötig, verkneten, bis ein fester Teig entsteht.

Etwa zwei Drittel der Teigmenge ausrollen und eine feuerfeste Form
damit auslegen. Hackfleischmischung hinein geben und Tomatensaft
darüber giessen.

Restlichen Teig ausrollen und als Deckel über die Form legen. Ränder
anfeuchten und gut andrücken.

Form mit Folie bedecken und 2 1/2 bis 3 Stunden im Wasserbad garen.

Rechtzeitig Tomaten in einen Topf geben, zerteilen und zur Sauce
einköcheln lassen.

Pastete auf einer vorgewärmten Platte anrichten und mit der Sauce
servieren.

: Unipart :erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tarte du Mont-Vully
(Für Springform: 26 bis 28 cm Durchmesser) (*) Creme de la Gruyere: eine in der Schweiz sehr bekannte Sorte Doppelrahm, ...
Tarte Eleonore (Apfel-Tarte)
Die Menge ergibt drei Kuchen von 18 cm Durchmesser, die für 6 Personen reichen. Den Backofen auf 240 Grad vorhe ...
Tarte fine aux pommes - Apfeltarte
(*) 26 bis 28 cm Durchmesser Blätterteig möglichst dünn auswallen. Blech belegen, Rand hochziehen; den Boden mit einer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe