Tomatenwähe mit Fontina-Ricotta-Guss

  500g Pizzateig
  1tb Öl
  800g Tomaten in 5 mm Scheiben
  100g Walnusskerne gemahlen
  2tb Paniermehl
 
GUSS: 0.5 Bd. Italienischer Petersilie fein gehackt
  1 Zweig Thymian fein gehackt
  1 Zweig Basilikum fein gehackt
  100g Fontina-Käse gerieben
  150g Ricotta
  2 Eier
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Blech mit Öl auspinseln, Teig auswallen, in das Blech legen und
dabei den Rand hochziehen. Mit einer Gabel den Boden dicht einstechen.

Die Tomatenscheiben auf Küchenpapier legen und abtropfen lassen.

Von dem Fontina, 1/4 beiseitelegen. Alle übrigen Zutaten zu einem
Guss verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Walnüsse mit dem Paniermehl mischen und auf den Teigboden
streuen. Die Tomatenscheiben darauf verteilen, den Guss
darübergiessen und mit dem beseitegelegten Käse überstreuen.

In der Mitte des auf 225 GradC vorgeheizten Ofens während ca. 30 Minuten
backen.

* Zeitschrift Saison-Küche August 1994
Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 16.09.1994

Stichworte: Backen, Pikant, Tomate, Käse, Vegetarisch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quarkblätterteig / Topfenblätterteig (Grundrezept)
Das Mehl wird mit dem Backpulver gemischt und auf ein Backbrett gesiebt. In die Mitte macht man eine Vertiefung, gibt de ...
Quarkbollerchen
Margarine, Zucker, Vanillinzucker und Ei schaumig rühren. Zitronenschale, Salz und Magerquark hinzufügen. Das mit de ...
Quarkbombe mit Weintrauben und
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 4 Blatt ausdrucken, im Topf auf 1 oder Automatik-Kochstelle 2 - 3 auflösen, mit Tr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe