Tortillas de maiz

  125g Weizenmehl
  125g Maismehl 200 ml lauwarmes Wasser
  1ts Salz
   Maismehl f. d. Arbeitsfläche



Zubereitung:
Weizenmehl, Maismehl und Salz in einer Rührschüssel mischen.
Esslöffelweise das Wasser dazugeben, dabei ständig mit den Knethaken
des Handrührgeräts rühren. Zum Schluss den Teig mit den Händen
durchkneten. Er soll weich sein, aber nicht mehr kleben. Zugedeckt etwa
20 min an einem warmen Ort ruhen lassen. Dann aus dem Teig 12 gleich
grosse Kugeln (ca. 30 g schwer) formen, Eine Arbeitsfläche mit
Maismehl bestreuen und jede Kugel zu einem ganz dünnen Fladen von ca.
15 cm Durchmesser ausrollen. Eine beschichtete Pfanne ohne Fett
erhitzen. Die Tortillas darin nacheinander von jeder Seite etwa 1 min
backen.

Tipp: Wem dies zu aufwendig erscheint, der kann fertige Tortillas in
Spezialitätengeschäften erhalten bzw. in mexikanischen Restaurants
nachfragen.

Hinweis: Ein Stück ergibt ca. 75 kcal, 2 g Eiweiss, 1 g Fett, 16 g Kh
- davon anzurechnen: 1 1/3 Be.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pflaumenmarmelade
1. Pflaumen kreuzweise einritzen, mit heissem Wasser überbrühen, häuten und halbieren. Die Kerne entfernen und Fruchtfle ...
Pflaumenmus
Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen. In einem grossen Topf ohne Flüssigkeitszugabe (aber mit Mullsäckchen obenauf) ...
Pflaumenmus
Die Pflaumen waschen, entsteinen und in Stücke schneiden. Pflaumenstücke a die Fettpfanne des Backofens geben, mit Zucke ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe