Brokkoli-Käse-Muffins

  1 Ei,
  50ml Pflanzenöl,
  80g Parmesankäse (gerieben),
  150g Milch,
  150g Sahne,
  200g Brokkoli (kleine Röschen),
  250g Mehl,
  2.5ts Backpulver,
  0.5ts Natron,
  0.5ts Salz,
  1pn Muskatnuss



Zubereitung:
Das Ei mit dem Öl verquirlen. Käse, Milch und Sahne sowie die kleinen
Brokkoliröschen darunter mischen. Das Mehl mit Backpulver und Natron
vermischen. Salz, Muskatnuss unterrühren und zu der Eimasse geben. Den
Teig in die Muffinförmchen füllen und in dem auf 180 Grad vorgeheizten
Backofen 20 bis 25 Minuten backen.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Rührteig
: : Folge 317 vom 21. März 2004
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dänischer Apfelkuchen I
Blätterteig antauen lassen, Äpfel waschen, schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel in Scheiben schn ...
Dänischer Mandelcake
Butter, Zucker, Eigelb und Salz schaumig rühren. Die gemahlenen Mandeln, das gesiebte Mehl und das Backpulver unter die ...
Dänischer Toast
Den Schinken klein schneiden und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel pürieren. Pro Scheibe Toastbrot ein Esslö ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe