Tortilla-Würfel mit Lachs

  750g Fest kochende Pellkartoffeln (am Vortag gekocht)
  2 Rote Zwiebeln
  4tb Öl
   Salz, Pfeffer
  8 Eier
  1bn Dill (gehackt)
 
AUSSERDEM: 150g Geräucherter oder Graved Lachs
  1 Mini-Salatgurke
  150g Crème fraîche



Zubereitung:
1. Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen, fein
würfeln. Kartoffeln im heissen Öl ca. 10 Minuten knusprig braten,
salzen und pfeffern. Zwiebeln kurz mitbraten.

2. Eier, Dill, Salz und Pfeffer verrühren. Eine rechteckige ofenfeste
Form (ca. 20 x 30 cm) mit Backpapier auslegen. Kartoffeln und die
Eimasse mischen, in die Form geben.

3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf mittlerer Schiene 25-30
Minuten garen. Herausnehmen, abkühlen lassen, in ca. 2,5 cm grosse
Würfel schneiden.

4. Lachs in Streifen schneiden. Gurke waschen, in dünne Scheiben
schneiden. Würfel mit einem Klacks Creme fraiche, Gurkenscheiben und
Lachsstreifen belegen.

Fertig in: ca. 60 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Deidesheimer Blut- und Leberwurststrudel (Rheinland-Pfalz
Die Strudelteigblätter mit dem verquirlten Ei bestreichen. In die Mitte den Wirsing, Majoran und die Zwiebel geben, ...
Déjeuner Du Chasseur - Kastanienpolenta mit Frischkäs ..
Ein herzhafter Imbiss zum Frühstück oder als schnelle Abendmahlzeit. Scheiben von der Kastanienpolenta ersetzen das Brot ...
Delhi-Kuchen
Den Ingwer in kleine Würfel schneiden. Butter schmelzen. Eier trennen. Marzipan in kleine Würfel schneiden und mit den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe