Toskanische Küche - Leberspiess

  100g Kalbsleber pro Portion; inWürfel geschnitten
  1 Fenchelknolle
   Frische Salbeiblätter
   Fenchelsamen SpiceIsland-Gewürz
   Salz
   Pfeffer
   Würstchen Brat- oderKrakaürwurst
   Olivenöl



Zubereitung:
Die Kalbsleberwürfel mit Pfeffer und zerdrückten Fenchelsamen
würzen.

Die Samen lassen sich gut mit einem Messer bearbeiten: Erst mit dem
Messerrücken plattdrücken, dann zerhacken. Wenn möglich nur ganze
Fenchelsamen benutzen; sie halten länger und haben ein schöneres
Aroma als gemahlene.

Die Fenchelknolle in mundgerechte Stücke schneiden, den Salbei
säubern und die Würstchen in Scheiben schneiden
(Leberwürfelstärke).

Nun spiesst man die Zutaten auf: Leber, Salbei, Fenchel, Würstchen,
Leber, Salbei.

Alles in Olivenöl, in einer grossen Pfanne oder im Ofen auf dem
Backblech, braten. Die Bratzeit beträgt höchstens 10 Minuten, der
Backofen muss auf 200 Grad vorgeheizt sein.

Nun noch salzen und mit Brot und Salat geniessen.

Rainer Sass: Für die Liebhaber der toskanischen Küche ist der
Leberspiess unumgänglich. In der Urversion werden die Leberstücke
in ein Schweinenetz gehüllt. Ich verzichte darauf, denn Schweinenetz
ist in Norddeutschland schwer erhältlich.

Die Anschaffung von kleinen Edelstahlspiessen (25 cm Länge) lohnt
sich, denn sie sind unverwüstlich und zum Beispiel für diese
Rezeptur gut zu gebrauchen.

* Quelle: NORDTEXT - 13.06.94
NDR 2 - KOCHSTUDIO MIT RAINER SASS
** Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer (2:246/1401.62)
vom 16.06.1994

Erfasser: Ulli

Datum: 01.08.1994

Stichworte: Fleisch, Innereien, Wurst, Italien, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllter Kürbis mit Limettenschmand
Den Deckel vom Kürbis mit einem scharfen Messer abschneiden. Die Kerne und die weichen Fasern mit einem Esslöffel heraus ...
Gefüllter Lachs auf Porreegemüse
Von 1 Zitrone die Schale abreiben, den Saft auspressen. Dill bis auf einen Zweig fein hacken, mit der Zitronenschale mis ...
Gefüllter Lachs mit Walnüssen
Für die Füllung: die Pilze 30 Minuten in warmem Wasser einweichen. Pilzeinweichwasser auffangen, sieben, zur Seite s ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe