Brokkoli-Pilz-Salat I

 
Für 1 Person: 200g Brokkoli
  100ml Gemüsebrühe 2 El. Balsamico-Essig
   Muskat
   Pfeffer schwarz, gemahlen
   Salz
  2tb Olivenöl
  100g Champignons
  1ts Zitronensaft 3 Stengel glatte Petersilie
  2tb Pinienkerne



Zubereitung:
Kohl hat von allen Gemüsesorten die wertvollsten Inhaltsstoffe, wird
aber oft in der Schwangerschaft und Stillzeit schlecht vertragen.
Brokkoli ist eine Ausnahme: wenn Sie ihn schonend dünsten, können Sie
ihn problemlos geniessen. Zusammen mit den eiweissreichen Pilzen,
Pinienkernen und reichlich Petersilie ergibt Brokkoli einen
kalorienarmen, aber gehaltvollen Salat. Sie können ihn auch mit an
den Arbeitsplatz mitnehmen.

Brokkoli waschen und putzen, in Röschen teilen und in der Gemüsebrühe
bissfest garen. Essig, Gewürze und Öl zugeben, den Brokkoli in der
Marinade abkühlen lassen. Champignons trocken abreiben und die Stiele
nachschneiden. Die Pilze feinblättrig schneiden, sofort mit
Zitronensaft beträufeln. Petersilie waschen und trockenschleudern.
Die dicken Stiele entfernen, Blätter mittelfein hacken. Pinienkerne in
einer Pfanne ohne Fett etwas Farbe annehmen lassen. Brokkoli mit
Pilzen vermischen, mit Petersilie und den gerösteten Pinienkernen
bestreuen. Dazu passt frisches Bauernbrot.

Tip: Dieser Salat lässt sich auch zu einer Gemüsepfanne abwandeln:
Im Wok gebraten, werden Pilze und Brokkoli besonders würzig und passen
gut zu Reis oder Bulgur.

* Quelle: Eltern-Zeitschrift 11/95,
abgetippt von Sabine Geissler
** Gepostet von: Sabine Geissler

Erfasser: Sabine

Datum: 08.01.1996

Stichworte: Salat, Brokkoli, Schwanger, Stillend, Kalt,
Hauptmahlzeit



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gurken-Knoblauch-Salat
Die Gurken schälen und raspeln. Salzen, stehen lassen. Leicht ausdrücken. Knoblauch zerdrücken, mit Öl, Soja-Sauce, ...
Gurken-Lauch-Carpaccio
1. Lauch putzen, waschen, schräg in hauchdünne Scheiben schneiden und 30 Sekunden blanchieren. In Eiswasser abschrecken ...
Gurken-Mais-Salat
Gurkenscheiben mit dem abgetropften Mais und der Marinade aus den übrigen Zutaten 1/2 Stunde ziehen lassen. In Porti ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe