Tränchenkuchen

   Für den Teig
  200g Mehl
  1ts Backpulfer
  75g Zucker
  75g Butter
  1 Ei
   Für die Qurarkmasse
  500g Quark
  150g Zucker
  3 Eigelb
  150ml Öl
  1pk Venillepudding
  1pk Vanillezucker
  3ts Zitronensaft
  0.5l Milch + Mandarinensaft
  1sm Dose Mandarinen
   Für den Baiser
  3 Eiweis
  75g Zucker



Zubereitung:
Aus den Zutaten für den Teil einen Knetteig herstellen und in die Form
geben. Rand hochziehen.

Die Zutaten für die Quarkmasse verrühren. Gibt einen dünnflüssigen
Teig. Die Masse in die Form mit dem Knetteig füllen. Jetzt die
abgetropften Mandarinestückchen über den Kuchen verteilen (sinken
ein).

Backofen auf 180°C vorheizen und 75 Min. auf 1. Schiene backen.

Währenddessen aus den Eiweis und dem Zucker einen sehr festen Baiser
herstellen. So lange schlagen bis scharfe Spitzen entstehen.

Den Kuchen herausnehmen und die Baisermasse auf dem Kuchen verteilen.
Jetzt noch mal ca. 10 Minuten in den Backofen. Der Baiser soll gerade
etwas Farbe annehmen (nicht braun werden).

Kuchen auskühlen lassen. Erst dann aus der Form nehmen. Wenn alles
geklappt hat, dann fängt der Baiser nach ca. 1 Stunde an zu weinen ;- )



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mohnmousse mit Dörrpflaumen
Für die Dörrpflaumen: Orangen und Zitronenscheiben, Rotwein, Zucker, Vanille und Zimt aufkochen. mit Stärkemehl binden. ...
Mohnmousse mit Pfirsichen
Der Trick: Alle Zutaten müssen die gleiche Zimmertemperatur haben! Auf Zucker kann man verzichten, die Süsse kommt durch ...
Mohnmousse mit Portweintrauben
Gelatine kalt einweichen. Sahne steif schlagen, kalt stellen. Das Ei mit Eigelb, Honig und Zucker cremig schlagen, den Z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe