Trauben-Gelee mit Apfel-Sahne

  9 Blatt weiße Gelatine
  100ml Campari
  0.375l Sekt
  250g grüne Trauben
 
Sauce: 150g Crème double
  2ts Zucker
  1lg Apfel
  1ts Puderzucker



Zubereitung:
Campari und Sekt verrühren. Die eingeweichte, ausgedrückte Gelatine
in 4 Eßlöffel heißem Wasser auflösen und in den Sekt rühren. Eine
längliche Schüssel kalt ausspülen. Etwa 1 cm hoch
Campari-Sekt-Flüssigkeit hineingießen und im Kühlschrank erstarren
lassen. Trauben waschen, halbieren und als Schicht auf dem erstarrten
Gelee verteilen. Wieder Flüssigkeit darübergießen. Für die Sauce Crème
double mit Zucker aufschlagen, den Apfel mit Schale fein raspeln und
unterrühren. Das Gelee in Portionen verteilen, mit Sauce garnieren und
mit Puderzucker bestäuben.
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

:Notizen (*) :
: : Quelle: Erdgas Haushaltskalender 1996



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pudding aus Baden-Baden
1/4 Pfund Reis, 1 l Milch, 1/4 l Schlagsahne, 1 Stange Vanille, 1/4 Pfund Melis, 10 Blatt weisse Gelatine. Reis wird ...
Pudding von Balinesischem Reis mit herzhaftem Fruchtsalat
Reispudding: Den schwarzen Klebreis in Wasser ca. 1 Stunde einweichen. Anschliessend unter warmem fliessendem Wasser ca. ...
Pudding wie bei uns
Den Backofen auf 210 GradC vorheizen. Die Butter mindestens 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen. Ei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe