Trauben-Plundergebäck

 
Für 6 Stück: 125g Mehl
  100g gekühlte Butter
  125g trockener Magerquark
  1tb Zucker
   Fett und Mehl fürs Blech
   Milch zum Bestreichen 6 El Aprikosenkonfitüre
  250g Quark (20 % Fett)
  2tb Ahornsirup
  450g gelbe und blaü Trauben



Zubereitung:
Die Böden können Sie auf Vorrat backen und nach Bedarf mit Quark und
Ihren Lieblingsfrüchten füllen: Das ersetzt eine Zwischenmahlzeit.
Das Mehl, die kleingeschnittene Butter, Quark und Zucker kurz
verkneten. Dann den Teig zu einem Band ausrollen, von beiden Seiten
zur Mitte hin einschlagen, zusammenklappen. Den Teig 10 Minuten kühl
stellen. Diesen Vorgang dreimal wiederholen. Backofen auf 200 Grad
vorheizen. Das Backblech fetten und mit Mehl bestreuen. Den Teig
ausrollen und in 6 Quadrate teilen. Die Quadrate aufs Blech legen und
mit Milch bepinseln. Auf der unteren Schiene im heißen Backofen in
etwa 15 Minuten backen. Die Konfitüre leicht erwärmen und durch ein
Sieb streichen. Die heißen Teigquadrate damit bestreichen, die Mitte
etwas eindrücken und abkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren den
Quark mit Ahornsirup glattrühren und in die Quadrate verteilen. Die
Trauben waschen, von den Stielen zupfen und in den Quark drücken.
(Pro Stück etwa 375 kcal)
Tip: Wer wenig Zeit hat, kann den Teig auch nur einmal ausrollen und
ruhen lassen. Wer es ganz eilig hat, nimmt tiefgefrorenen
Blätterteig. Auftauen lassen, quer durchschneiden und backen wie oben
angegeben.

:Notizen (*) :
: : Für Schwangere und Stillende: Gesunde Leckerei
: : (aus Eltern 10/95, erfasst von Eva-D. Bilgic).
:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Eva-Dorothea Bilgic



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Mürber Teekuchen
Das Fett schaumig rühren, Zucker, Vanillinzucker und Eier zugeben; Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, sieben u ...
Mürbes Käsegebäck
(*) => extra Rezept Den geriebenen Käse unter den Quark-Ölteig kneten. Etwa 2 Stunden kalt stellen. Etwa 6 mm dick au ...
Mürbes Käsegebäck
*Im Rezept steht 1/2 Tasse Sahne. Da ich nicht glaube, dass das amerikanische Mass (250 ml) gemeint ist, muss man wohl n ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe