Tretenne alla Genovese

  5 Knoblauchzehen
  3bn frisches Basilikum
  55g Pinienkerne
  1ts Salz
  100ml Olivenöl
  2tb geriebener Parmesan
  400g flache Spaghetti (Trenette)



Zubereitung:
Knoblauchzehen abziehen, feinhacken. Basilikum grob hacken.
Pinienkerne in einer Pfanne anrösten. Salz, Knofe, Basilikum,
Pinienkerne in einer Küchenmaschine pürieren bis eine Paste entsteht
Olivenöl und geriebener Parmesan hineinrühren, bis man eine
sämige Creme erhält.

Spaghetti (Trenette) bissfest kochen, in eine vorgewärmte Schüssel
geben, mit 3/4 der Creme vermischen. Auf vorgewärmte Teller geben, den
Rest der Creme auf den Nudeln verteilen.

Getränk: weisser Cinqueterre.

Jede Portion hat da 710 kcal/3000 kJ

** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller)
Date: Sat, 09 Apr 1994 15:20:59 +0000
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Bollerix

Datum: 18.05.1994

Stichworte: Zer, Nudelgerichte, Sossen, Nudelsossen, Italienisch,
Spaghetti



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Moderneres Clafoutis-Rezept
Creme fraiche, geriebene Haselnüsse, 40 g Mehl, Zucker, Ei und Eigelbe mit dem Handrührgerät gut miteinander verrühren. ...
Mohnbielchen
In gesüsste kochende Milch (auch mit wenig Vanillesosse angedickt) sticht man mit einem Löffel kleine Klösschen aus eine ...
Mohnbuchteln mit Beerenkompott
Die Hefe in der Milch auflösen. Mehl, Zucker, Mohn-Backmischung, Ei, Salz und Fett zu einem glatten Teig verknoten. Den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe