Trüffel-Plätzchen

 
Für den Teig:: 100g Marzipanrohmasse
  125g Margarine
  250g Mehl
  100g Puderzucker
  1pk Vanillezucker
  2 Eigelb (Gew. Kl. l
 
Für die Füllung:: 150g Halbbitter Schokolade
  25g Margarine
  50g Puderzucker
  1tb Rum
  100g Mascarpone
 
Für die Glasur:: 200g Kuchenglasur dunkel
  200g Kuchenglasur Zitrone



Zubereitung:
Marzipanrohmasse und Margarine cremig rühren. Mehl, Puderzucker,
Vanillezucker und die beiden Eigelb zufügen. Dann alles zu einem
glatten Teig verkneten, in Folie packen und kalt stellen.

Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C, Gas Stufe 3) vorheizen. Den
Teig zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie oder Backpapier 1/2 cm dick
ausrollen. Ca. 4 cm grosse Herzen, Sterne und andere Formen ausstechen
und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im
vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene, etwa 8 Minuten backen. Auf
einem Kuchengitter gut abkühlen lassen.

Für die Füllung die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Sanella und
Puderzucker, Rum und Mascarpone in einer Schüssel aufschlagen.
Schokolade unter Rühren löffelweise zufügen. Die Masse in einen
Spritzbeutel füllen und kaltstellen, bis die Creme fest geworden ist.

Die Füllung aufspritzen und je 2 Plätzchen zusammensetzen. Mit
flüssiger Glasur beziehen. Zum Garnieren die Zitronenglasur in einen
Plastikbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden und die Plätzchen
verzieren.

Tipp
Einfacher geht es mit kleinen Plastik-Spritzbeuteln, in denen ist schon
ein kleines Löchlein.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 11 / 2000
: : VWEW Energieverlag GmbH, Frankfurt
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit:
: : ca. 25 Minuten ohne Backzeit
: : 116 kcal
: : 486 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokoladen-Nougat-Creme
6 EL Milch abnehmen, Puddingpulver damit anrühren. Restliche Milch und Zucker auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 aufkoch ...
Schokoladen-Nuß-Kranz
Schokolade im Mixer feinhacken oder reiben, 150 g Mandeln mahlen. Eigelb, Fett, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrüh ...
Schokoladen-Nuss-Kuchen, ungarisch
Schokolade hacken, 150 g Haselnüsse fein mahlen, den Rest grob hacken. Eier trennen. Butter und Zucker schaumig rühren, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe