Trüffelspitzen

 
Für 72 Stück: 150g Zartbitterschokolade
  100g Vollmilchschokolade
  200ml Sahne
  100g Kokosfett (Palmin)
  200g Nougat
   gehackte Pistazien



Zubereitung:
Schokolade in Stücke brechen und mit der Sahne und Kokosfett unter
Rühren erhitzen bis eine glatte Masse entstanden ist. Einmal kurz aufkochen
und in eine Schüssel geben. Das in kleine Stücke geschnittene Nougat
hinzufügen und solange rühren, bis eine einheitliche Masse entstanden ist.
Kaltstellen und ab und zu umrühren (wird relativ fest). Erkaltete Masse mit
dem Mixer (Rührbesen) durchrühren, bis die Masse schaumig wird. Jeweils
kleine Mengen in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle geben und in
Pralinenförmchen spritzen. (keine grossen Mengen, da Masse kalt bleiben
muss!!!) Mit gehackten Pistazien garnieren (gibt's fertig zu kaufen, evtl.
noch etwas kleiner hacken)

** From: Michel@eloi.zer.sub.org
- Newsgroups: Of zer.t-netz.essen

Erfasser: Michel

Datum: 26.05.1993

Stichworte: ZER, Pralinen, Schokolade



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blätterteig-Säckchen zu Wein und Bier
Die Blätterteigscheiben zum Auftauen nebeneinander ausbreiten. Inzwischen Lauch putzen, waschen, weisse und hellgrüne Te ...
Blätterteig-Säckchen zu Wein und Bier
Lauch = Porree Die Blätterteigscheiben zum Auftauen nebeneinander ausbreiten. Inzwischen Lauch putzen, waschen, ...
Blätterteig-Schichttorte mit Himbeer-Frischkäse-Füllung
Man benötigt vier Blätterteigböden von 24 cm Durchmesser. Dazu den Teig 3 mm stark ausrollen und vier Böden einzeln auf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe