Tunesische Leinsamen-Eier

  8 Eier
  1 Prise/n Salz
  4tb Leinsamen, geschrotet (Reformhaus)
  1 Prise/n Oregano
  1 Prise/n Koriander
  125g Butter
  1 Schuss Tomatenketchup
  1Sk Johannisbrot (wenn vorhanden)



Zubereitung:
Eier einzeln aufschlagen, salzen, geschrotete Leinsamen unterziehen,
mit Oregano und Koriander würzen. Masse in heisse Pfanne mit Butter
(muss schaumig auf der Oberfläche liegen) giessen, mit dem Holzlöffel
sehr vorsichtig rühren, anrichten, etwas geriebenes Johannisbrot
darübergeben. Tomatenketchup möge jeder Gast nach eigenem Geschmack
darübergeben. Dazu eine Salatplatte reichen, die mit Joghurt angemacht
wurde.

: Quelle : Die rustikale Küche ERV-Verlag
: Erfasst : 18.01.02 von Guy B



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Moules a la mariniere I (Grundrezept)
Miesmuscheln Vorbereitung: siehe Anleitung. Olivenöl in einer hohen Pfanne erhitzen, Zwiebel, Lorbeerblatt und ...
Moules a l'escargot
So bereitet man Muscheln, die bereits entsandet u. entbartet sind, vor: Nur unter fließendem Wasser abwaschen und schon ...
Moules en papillote - Muscheln in der Folie
: Vor- und zubereiten: ca. 50 Minuten : Garen: ca.zehn Minuten Muscheln unter fliessendem Wasser gut bürsten, den Bart ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe