Türkisches Rindfleisch a la Mama

  800g Rindfleisch (Mageres Meisel)
  800g Zwiebeln
  800g Erdäpfel
  800g Grüne Fisolen
  500g Paradeiser
   Butter
  4 Zehen Knoblauch
   Salz
   Pfeffer
   Majoran
 
ZUM GARNIEREN:  Sauerrahm
   Schnittlauch
   Halbierte Kirschparadeiser



Zubereitung:
Das Rindfleisch würfelig schneiden. Erdäpfel schälen und in drei
Teile schneiden. Rindfleisch in reichlich Butter rundum anbraten.
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Fisolen putzen und halbieren,
Paradeiser vierteln. In einer grossen feuerfesten Schüssel abwechselnd
Fisolen, Kartoffeln, Rindfleisch und Paradeiser einschichten. Immer
wieder mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
Obenauf die Zwiebelringe und den Knoblauch legen.

Etwa 100 Minuten im Rohr bei 200 °C nicht zugedeckt garen. Mit
Sauerrahm, Schnittlauch und halbierten Kirschparadeisern garnieren.

Getränk: Pannobile 1999, Weingut Gernot Heinrich, kräftiger Rotwein

: Quelle : aus ORF-frisch gekocht FR 30.11.2001 13.15 UHR von
: : Alfons Haider
: Erfasst : 30.11.01 von Engelbert Vielhaber



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bouletten in Steinpilzsauce
Steinpilze in lauwarmem Wasser einweichen. Abgeriebene Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Aus Hack, Mett, Eiern, geha ...
Bouquet Garni
Bouquet garnie - so nennt sich das in der französischen Küche unverzichtbare Kräuter- bzw. Gemüsebündel, das mitgekocht, ...
Bourani, Tomatenreis
Das Öl in einem schweren Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch hacken und im Öl andünsten Dem Reis und die fein gehackte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe